Montag, 16. Februar 2009

Zahnputzuhr

Lena wünscht sich schon seit längerem eine Zahnputzuhr. Am Wochenende hab ich mich mal drangesetzt und das ist dabei rausgekommen. Ich habe einfach eine Chipboardblume mit Papier (Rayher 78151000) bezogen und die Kanten mit einem pinken Stempelkissen distresst. Nun hab ich in die Mitte der Blume ein Loch gemacht in das ich die Befestigung der Sanduhr reingesteckt habe. Funktioniert gleich wie ein Brad die Uhr hat auch zwei Füßchen die man dann hinten auseinander biegt. Nur so lässt sich die Uhr dann drehen. Zum Schluß die Uhr nach Lust und Laune verziehren. Die Blumen (Rayher 7895618) hab ich gleich mit der Sanduhr befestigt. Die Sanduhr bekommt ihr auch bei uns im Shop! Liebe Grüße Carmen

1 Kommentar:

  1. Die ist ja stark - da macht das Zähneputzen gleich doppelt Spaß!

    LG Gitte

    AntwortenLöschen

Wir würden uns wirklich unbändig über einen netten Kommentar von Dir freuen, also gib Dir doch bitte einen Ruck und motiviere uns mit Deinen Worten. DANKESCHÖN