Mittwoch, 5. Oktober 2011

Karten vom Scrapfriendstreffen

Unlaublich, aber es brauchte erst ein Treffen der Scrapfriends in Fulda, daß ich es wieder auf die Reihe bekomme und meine Scrapsachen in die Hand nehmen.

Ganz am Ende quasi zum cool down habe ich diese 6 Karten gemacht:





Die Inspiration zu diesen Karten habe ich mir aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog von Close to my Heart geholt.

Liebe Grüße und
danke für´s vorbei huschen
Martina

Kommentare:

  1. ohje schätzelken, keine zeit, keine lust, mangelnde inspiration? oder was war es.... ruf mich doch an, wenn so etwas ist ich komme dann und motiviere dich....lach...

    AntwortenLöschen
  2. Machmal tut es gut, eine Pause zu machen und dann geht es wieder viel leichter ...

    Deine Karten sehen super aus!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Aber immer hin. Die sind doch schon mal sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
  4. tip-top! Alle Kärtchen!, ich brauche auch immer ein A***tritt und dann komme ich meist auch in die Pötte! Wobei eine Pause ja nix schlimmes ist... Schönes Wochenende ,liebste Martina! Grüßle von mir!

    AntwortenLöschen
  5. 6 Karten zum cool down? Da bräuchte ich statistisch gesehen 4 Tage Crop ;-)
    Die sind alle ganz wunderbar!
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Wir würden uns wirklich unbändig über einen netten Kommentar von Dir freuen, also gib Dir doch bitte einen Ruck und motiviere uns mit Deinen Worten. DANKESCHÖN