Mittwoch, 1. August 2012

23. Inspiration "Black and White"

Wie diese Technik so wirklich heißt weiß ich gar nicht. Wir haben sie einfach Black and White getauft. Allerdings habe ich mich für zwei andere Farben entschieden *grins*

Diese Technik funktioniert so: Ihr nehmt einen Stempel und druckt diesen in zwei unterschiedlichen Farben ab. In meinem Fall habe ich das Ornament einmal in lila und einmal in petrol abgestempelt. Dann schneidet ihr das Motiv aus und teilt es in der Mitte. Nun nehmt ihr die rechte Seite in der einen Farbe und die linke Seite in der anderen Farbe und fügt den Stempel wieder zusammen. Ich habe mittig noch einen Brad eingefügt, weil ich finde das Motiv konnte das gut vertragen.


Natürlich durften auch viele kleine Halbperlen (gibt es bei uns im Shop) nicht fehlen, weil ich die sooooooo gerne mag.

Viel Spaß mit dieser Technik
liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Wow, die Karte sieht wunderschön aus!
    Die Farben sind ganz meins ...
    Du wirst ich jetzt ja wohl nicht motivieren, auch noch bunte Stempelkissen zu besorgen ...
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Karte, liebe Martina!
    Ich werde versuchen, auch eine Karte zu basteln in dieser Technik.

    Sonnige Grüsse
    chutz

    AntwortenLöschen
  3. Ganz geniale Karte, Martina, und eine sehr gute Idee, wie ich finde!!!

    LG Bea

    AntwortenLöschen

Wir würden uns wirklich unbändig über einen netten Kommentar von Dir freuen, also gib Dir doch bitte einen Ruck und motiviere uns mit Deinen Worten. DANKESCHÖN