Mittwoch, 12. Dezember 2012

42. Inspiration "Sternenzauber"

Was gibt es schöneres in der Adventszeit, als Sternenzauber und Lichterglanz.
Wir haben mal ausgiebig in unserem Fundus gestöbert und möchten unsere Sterne gerne mit Euch teilen:

Hier habe ich einen ausgestanzten Stern einfach mit Stickles zum funkeln gebracht


Ein doppelter Stern, der geprägt, gefaltet und zusammen geklebt wurde


Hier kommen Fröbelstern-Variationen

Diese Girlande wurde mit Schmuckdraht gefädelt, damit der Draht seine Locken bekommt, diesen einfach wie ein Geschenkband vorsichtig über eine Schere ziehen.


So einen Stern könnt ihr herstellen, in dem ihr ihn aus Metallfolie ausstanzt und in einem Prägefolder durch die Bigshot kurbelt.

Meine Lieblingsart, Holz einen shaby-schicken Touch zu verleihen:
Holzstern mit brauner Acrylfarbe grundieren, mit einer Wachskerze einreiben und dann mit weißer Acrylfarbe darüber streichen. Zum Schluss mit Schmirgelpapier vorsichtig über die oberste Lage schmirgeln.

Teelicht-Perlen-Sterne

Diese Karte ist nach dem November-Sketch von Carpfen in unserem Forum entstanden.
Die kleinen Sterne habe ich als Kind aus Rameeband hergestellt, aber heute nehme ich lieber die wunderschönen Scrapbookpapiere von CartaBelle, die es bei uns im Shop zu kaufen gibt.

Aus 8 Hütchen werden diese Sterne angefertigt.

Vogelfutterstation 









 Sterne die einfach aus einem Knoten, den man in einen Streifen Papier macht gefaltet werden

Um verschiende Größen zu erhalten einfach in der Streifenbreite variieren.

Mal sehen ob wir noch mehr Sterne finden oder noch besser, ob Ihr uns noch Ideen rund um das Thema Sternenzauber zeigen wollt.

Liebe versternenzauberte Grüße
Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir würden uns wirklich unbändig über einen netten Kommentar von Dir freuen, also gib Dir doch bitte einen Ruck und motiviere uns mit Deinen Worten. DANKESCHÖN