Mittwoch, 29. Februar 2012

1. Inspiration "flechten mit Papier"

Hallo Mädels,

es ist soweit. Wir haben die erste Challenge gezogen.
Sie lautet:

Ich hoffe Euch gefällt die Aufgabe.
Hier sind unsere Umsetzungen.
Carmens Karte



Martinas LO
Damit ich einen "Zopf" aus PP anfertigen konnte, habe ich drei 1,5 cm breite PP Streifen geschnitten und diese mit Wasser naß gemacht und vorsichtig zu einem Zopf geflochten.

Detailaufnahme: 

So nun schnappt Euer Papier und flechtet was das Zeug hält!
Wir freuen uns über jede Einzelne die wir inspirieren können
uns sind schon sehr gespannt auf welche Ideen Ihr bei dieser Aufgabe kommt.
Liebe Grüße
Carmen und Martina

Kommentare:

  1. Haaaaaaa, da hab ich doch erst letzte Woche Papier geflochten!!! Ich kann hellsehen - auch das noch!!!!
    Werde aber trotzdem für Eure Challenge noch eine neue Karte machen, kann man (Frau) ja nie genug haben, oder???

    A schöna Tag iahr zwai Liaba!!

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  2. So, meine Karte könnt ihr auf meinem Blog sehen, oder soll ich verlinken???

    Danke für die Ablenkung von den Haushalt-Arbeiten!!

    LG Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hi Bea, das ging ja flott!!!
    Wenn Du verlinken würdest wäre es klasse und für alle Interessenten einfacher. Dankeschön für´s mitmachen!!!!!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Echt cool eure Challenge. Wenn mein Tag nur mehr Stunden hätte. Vielleicht schaffe ich es ja am Wochenende wiedermal zu scrappen.
    Weiter so ihr seit Spitze.
    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen.
    Die geflochtene Karte finde ich so genial das ich auch eine auf meinem Blog verewigt habe. Natürlich mit der Verlinkung zu euch. Danke euch für die Mühe und die super Idee. Schönes Weekend
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Carmen und Martina,
    das LO mit dem Zopf ist spitze, daß muß ich auch machen. Ich bin dabei !
    Danke fürs inspirieren
    Liebe GRüße Sabine

    AntwortenLöschen

Wir würden uns wirklich unbändig über einen netten Kommentar von Dir freuen, also gib Dir doch bitte einen Ruck und motiviere uns mit Deinen Worten. DANKESCHÖN