Mittwoch, 16. Mai 2012

12. Inspiration "Embossing Patina"

Diese Woche haben wir was ganz tolles.
Wir haben es bei den Splitcoaststampers
gesehen,  der Workshop wurde Angie Leach eingestellt.
"EMBOSSING PATINA"
Karte von Carmen

Martinas Werk wurde gleich auf einer Tempo-Box verarbeitet:


So funktioniert es:
Schritt 1
Als erstes braucht Ihr einen Embossingfolder, diesen wischt
Ihr mit einer hellen Farbe.
Ich habe dafür Distresskissen (gelb) genommen.
Aber es gehen auch andere Kissen.
Zum prägen habe ich eine weiße Karteikarte genommen.
So sieht es nach dem prägen aus.

Schritt 2
Nun habe ich mit einer etwas dunkleren Farbe darüber gewischt.
(orange)
Schritt 3
Dann noch eine dunklere Farbe (rot) um Akzente zu setzen
und Tiefe zu bekommen.
Schritt 4
Als letzte Farbe habe ich noch mit weinrot gewischt.

Schritt 5
Gut trocken fönen und danach mit einem Emossingkissen
Akzente auf das geprägte Papier setzen und mit goldenem Embossing-Pulver bestreuen.
Nun noch alles mit dem Embossingfön fixieren und
fertig ist Euer schönes Papier.

Hier noch das Ergebnis mit einem anderen Prägefolder:


Wir hoffen es begeistert Euch auch so wie uns!!
Danke fürs vorbeischauen!
Liebe Grüße
Carmen und Martina

Kommentare:

  1. Das sieht einfach sensationell aus!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöle, Ihr 2,
    habt vielen DANK für das Zeigen dieser guten Schritt-für-Schritt-Anleitung! Nun weiß ich, was ich morgen gleich ausprobieren muß!
    Schönen Abend und einen guten Feiertag morgen!
    LG von Uta.

    AntwortenLöschen
  3. Und endlich mal mitgemacht! Hurra! :-)

    http://scrapperia.blogspot.com/2012/05/embossing-patina.html

    Vielen Dank nochmals für die wunderbare Idee und die schönen Vorlagen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow tolle Idee!
    Das werde ich bestimmt mal ausprobieren, vielen Dank fürs zeigen :)

    AntwortenLöschen
  5. Klasse WS, - herzlichen Dank dafür! Und nun hab ich endlich mal wieder einen guten Grund, die Cuttlebug rauszuholen...
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ich habs getan und bin ganz begeistert von dem Effekt!
    http://bluemles-scrapsandmore.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Wir würden uns wirklich unbändig über einen netten Kommentar von Dir freuen, also gib Dir doch bitte einen Ruck und motiviere uns mit Deinen Worten. DANKESCHÖN