Mittwoch, 24. April 2013

58. Inspiration Hintergrundstempel


Es muß nicht immer einer der teuer angebotenen Hintergrundstempel sein.
Heute heißt es: wir machen unseren Stempel selbst.

In meinem Fall habe ich eine Rolle Garn genommen, den Anfang mit Tesa
auf einem Acrylklotz fixiert und einfach mehrere Runden um den Klotz gewickelt.
Das Ende habe ich wieder festgeklebt und dann habe ich das Garn mit dem
Archivalkissen eingefäbt und abgestempelt. Ganz simpel aber durchaus wirkungsvoll.
Was meint Ihr? Fallen Euch auch noch coole Dinge ein, die sich als Hintergrundstempel eignen?
Wie z.B. die gute alte Noppenfolie usw?????




Ich freu mich schon sehr auf Eure Ideen.

Liebe Grüße
Martina


1 Kommentar:

  1. Coole dee und so leicht umzusetzen, danke für den Tipp. LG Jutta

    AntwortenLöschen

Wir würden uns wirklich unbändig über einen netten Kommentar von Dir freuen, also gib Dir doch bitte einen Ruck und motiviere uns mit Deinen Worten. DANKESCHÖN